Pressemitteilung:

Brüssel , 26. Januar 2017

Europaabgeordnete Birgit Sippel als Koordinatorin der S&D-Fraktion im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres bestätigt

Neuwahlen zur Halbzeit der Legislatur 2014-2019

Nach der Wahl eines neuen Präsidenten für das Europäische Parlament standen in dieser Woche auch Wahlen für die Koordinatoren/Sprecher in den Ausschüssen an.

Die südwestfälische Abgeordnete Birgit Sippel wurde mit breiter Zustimmung in dieser Funktion bestätigt und setzt ihre Arbeit im LIBE-Ausschuss für weitere zweieinhalb Jahre fort.

Der LIBE - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres - ist der größte Ausschuss des Europäischen Parlamentes und derzeit mit Themen wie Schutz der Demokratie und Wahrung der Grundrechte, Koordinierung der Flüchtlingspolitik, Kooperation für mehr Sicherheit, besserer Schutz vor Gewaltdrohungen und Radikalisierung auch einer der wichtigsten.

Sitemap