Erfolgreicher Politischer Morgen mit Birgit Sippel MdEP und Norbert Römer MdL

Gut besucht war der Politische Morgen der SPD-Europaabgeordneten Birgit Sippel und des SPD-Landtagsabgeordneten Norbert Römer im Sudhaus des Brauhauses Zwiebel in Soest vergangenen Mittwochmorgen. Neben dem üppigen Frühstück hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der Begrüßung und Einführung durch die beiden Mandatsträger die Möglichkeit ihre persönlichen Fragen an die Politiker zu stellen. Dies war die Grundlage für sehr interessante Gespräche und Diskussionen an diesem Morgen.

Reichlich Gesprächsstoff zu aktuelle Debatten und Themen, die einzelnen am Herzen lagen, gab es genug. Neben sozialpolitischen Fragen, interessierten viele Teilnehmer aktuelle Entwicklungen innerhalb der Landes- und Europapolitik sowie die Verteidigungs- und Flüchtlingspolitik. Besonders die Profilierung der Partei wurde in den Vordergrund der Gespräche gestellt. Viele kritisierten, dass die Errungenschaften der SPD oftmals nicht gut genug kommuniziert werden. „Unser Ziel muss es sein, zukünftig häufiger den offenen Austausch mit Parteimitgliedern und anderen interessierten Menschen zu organisieren“, betonte Sippel und kündigte weitere Termine dieser Art an.

Nach anderthalb Stunden wurden die Gespräche in der großen Runde beendet. Nach weiteren individuellen Gesprächen nutzten viele die Gelegenheit zu einer anschließenden Brauereibesichtigung mit Verköstigung.