Zum Inhalt springen

Birgit Sippel begrüßt Besuch aus Rawicz

Bild: Pressestelle Attendorn

Vergangenen Freitag konnte die Europaabgeordnete Birgit Sippel gemeinsam mit Christian Pospischil- Bürgermeister der Hansestadt Attendorn – eine Delegation aus der polnischen Stadt Rawicz im Attendorner Rathaus Willkommen heißen. Nachdem bereits im September Bürger_innen aus Attendorn zu Gast in Rawicz waren, war dies nun der offizielle Gegenbesuch. Ziel ist es, eine Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten zu schließen.

Während des herzlichen Empfangs im Attendorner Rathaus wurde wieder einmal deutlich, wie viel die beiden Städte tatsächlich gemeinsam haben. Die beiden Stadtoberhäupter, Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil und der stellvertretende Bürgermeister von Rawicz, Pawel Szybaj, wiesen auf die Bedeutung des erneuten Treffens hin. Die polnischen Bürger seien sehr enthusiastisch, die Freundschaft zu den Attendornern weiterhin zu stärken, betonte Szybaj. Birgit Sippel, die an der von viel Sympathie geprägten Begegnung im Ratssaal beteiligt war, geht davon aus, dass eine mögliche Städtepartnerschaft die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Gemeinden weiter stärken kann und unterstützt das Ziel ausdrücklich.