Übersicht

Meldungen

Frauenfahrt nach Brüssel vom 26. bis 27. Februar 2018

Anlässlich des Internationalen Frauentages möchte ich ein ganz besonderes Angebot unterbreiten in Form eines Besuches im „Herzen Europas“ – Brüssel. Ich lade daher alle Frauen ein, gemeinsam mit mir und anderen Kolleginnen im Europäischen…

Blickpunkt Europa 24/ 11.2017

Liebe Leserin,  lieber Leser, zum Jahresende präsentiere ich die aktuelle Ausgabe meines europapolitischen Infomagazins Blickpunkt Europa. Darin informiere ich u. a. über den Stand der Überarbeitung der Entsenderichtlinie, Radikalisierung in der EU sowie über Besuchergruppen und ausgewählte Termine. Ich wünsche erholsame Feiertage bei spannender politischer…

Bild: © European Union 2017

„Mehr oder weniger Europa?“ Besuchergruppe aus den Kreisen Olpe und Soest in Brüssel

Für 46 Politikinteressierte aus den Kreisen Olpe und Soest ging es im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel Anfang Dezember in die „Hauptstadt Europas“- Brüssel. Passend zur Jahreszeit lernte die Besuchergruppe die Stadt von ihrer schönsten Seite kennen. Neben dem Genuss von Brüsseler Waffeln und dem Flanieren über den Weihnachtsmarkt, besuchte die Gruppe auch verschiedene europäische Institutionen von innen.

Bild: European Union 2014

Notfallplan zur Evakuierung aus libyschen Lagern umsetzen

Sozialdemokraten wollen dramatische Zustände in Libyen stoppen   Misshandlung, Erpressung, Sklavenhandel: Unter dramatischen Bedingungen sitzen derzeit in Libyen zwischen 400.000 und eine Million Migranten fest. Die SPD-Europaabgeordneten Knut Fleckenstein und Birgit Sippel verurteilen die Menschenrechtsverletzungen zutiefst und fordern, den kürzlich…

Bild: European Union 2015

„Für ein faires europäisches Asylsystem“

EU-Parlament bestätigt Mandat für Trilog-Verhandlungen zur Dublin-Reform Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am Donnerstag, 16. November, den Weg für die Trilog-Verhandlungen zur Reform der Dublin-Verordnung freigemacht. Damit kann der Entwurf für ein gerechteres Asyl-System nun mit Rat und Kommission…

Bild: Büro Sippel 2017

Brexit – Ursachen und weitere Entwicklungen

Auf Initiative der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die FES ins Kreishaus Meschede zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Harter oder weicher Brexit? Das ist hier die Frage…“ eingeladen. Etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem HSK, aber vereinzelt auch aus dem Märkischen Kreis und dem Kreis Soest verfolgten interessiert den Einführungen der Redner. Neben Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf machten insbesondere die Äußerungen des britische Europaabgeordneten Seb Dance aus London die Situation sehr lebendig deutlich.

„Auf griechischen Inseln droht humanitäre Katastrophe“

Sozialdemokraten im EU-Parlament fordern sofortige Hilfe für Flüchtlingsunterkünfte in Griechenland   Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Europäischen Parlament schlagen mit Blick auf die Situation von Flüchtlingen in Griechenland Alarm: „Der Winter steht vor der Tür und auf den griechischen Inseln…

Bild: © European Union 2017

„Altes oder neues Europa?“ Politikinteressierte zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg

Auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hat eine Gruppe von Politikinteressierten aus den Kreisen Soest, Siegen-Wittgenstein sowie aus Hagen im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt das Europäische Parlament in Straßburg besucht. Neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt, bekamen die Teilnehmer interessante Einblicke in das Europäische Parlament und die deutsch-französische Geschichte.

Bild: Büro Sippel 2017

„Privatsphäre nicht den Lobbyisten zum Fraß vorwerfen“

Sozialdemokraten verhindern konservative Sabotage des Verhandlungsmandats für ePrivacy-Verordnung   Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am Donnerstag, 26. Oktober, gegen die Stimmen der Konservativen den Weg für die Trilog-Verhandlungen zur ePrivacy-Verordnung freigemacht. Damit kann der Verordnungsentwurf für den Schutz der…

Politisches Frauenfrühstück kommt gut an

Die heimische Europaabgeordnete Birgit Sippel hat vergangenen Samstag zum wiederholten Male Frauen aus dem Hochsauerlandkreis zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Neben SPD-Frauen waren auch Teilnehmerinnen anderer Organisationen sowie interessierte Frauen der Einladung in den Landsberger Hof in Arnsberg gefolgt.

Bild: European Union 2014

„CDU/CSU wollen Privatsphäre ans Business verkaufen“

Konservative stimmen im Innenausschuss gegen Verhandlungsmandat für ePrivacy-Verordnung / Birgit SIPPEL wird Berichterstatterin   Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat am Donnerstag, 19 Oktober, einen Verordnungsentwurf für den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (ePrivacy) gegen die Stimmen der Konservativen…

Bild: S&D Group, 2017

„Aufschlag für ein echtes europäisches Asylsystem“

Innenausschuss stimmt für umfassende Reform der Dublin-Verordnung   Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments hat sich am Donnerstag, 19. Oktober, für eine umfassende Reform der derzeit gültigen Dublin-Verordnung ausgesprochen. Bisher liegt die Zuständigkeit für die Bearbeitung eines Asylantrags beim Ersteinreiseland, künftig…

Einladung zum politischen Frauenfrühstück in Arnsberg

Die Europaabgeordnete Birgit Sippel lädt interessierte Frauen zu einem Frauenfrühstück ein, um sich auszutauschen und über aktuelle Fragen zu diskutieren. Bei der Bundestagswahl haben beide große Parteien deutlich Federn lassen müssen. Jetzt gibt es Diskussionen, was sich ändern muss – Strukturen, Inhalte, ... . Die SPD will jünger und weiblicher werden. Wie können wir mehr Frauen für politisches Engagement begeistern? Können Frauen mehr Bewegung in die Politik bringen? Über diese und viele weitere Fragen soll gemeinsam diskutiert werden.

„Mut zu legalen Wegen für Flüchtlinge“

EU-Kommission will Alternativen zur irregulären Migration stärken   Bewegung in der Migrationsdebatte: Birgit Sippel, innenpolitische Sprecherin der europäischen Sozialdemokraten im Europaparlament, begrüßt den Vorstoß der Europäischen Kommission, Anreize für die legale Aufnahme von Flüchtlingen in Europa zu schaffen. Die Kommission…