Übersicht

Meldungen

Bild: European Union 2015

„Für ein faires europäisches Asylsystem“

EU-Parlament bestätigt Mandat für Trilog-Verhandlungen zur Dublin-Reform Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am Donnerstag, 16. November, den Weg für die Trilog-Verhandlungen zur Reform der Dublin-Verordnung freigemacht. Damit kann der Entwurf für ein gerechteres Asyl-System nun mit Rat und Kommission…

Bild: Büro Sippel 2017

Brexit – Ursachen und weitere Entwicklungen

Auf Initiative der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die FES ins Kreishaus Meschede zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Harter oder weicher Brexit? Das ist hier die Frage…“ eingeladen. Etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem HSK, aber vereinzelt auch aus dem Märkischen Kreis und dem Kreis Soest verfolgten interessiert den Einführungen der Redner. Neben Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf machten insbesondere die Äußerungen des britische Europaabgeordneten Seb Dance aus London die Situation sehr lebendig deutlich.

„Auf griechischen Inseln droht humanitäre Katastrophe“

Sozialdemokraten im EU-Parlament fordern sofortige Hilfe für Flüchtlingsunterkünfte in Griechenland   Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Europäischen Parlament schlagen mit Blick auf die Situation von Flüchtlingen in Griechenland Alarm: „Der Winter steht vor der Tür und auf den griechischen Inseln…

Bild: © European Union 2017

„Altes oder neues Europa?“ Politikinteressierte zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg

Auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hat eine Gruppe von Politikinteressierten aus den Kreisen Soest, Siegen-Wittgenstein sowie aus Hagen im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt das Europäische Parlament in Straßburg besucht. Neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt, bekamen die Teilnehmer interessante Einblicke in das Europäische Parlament und die deutsch-französische Geschichte.

Bild: Büro Sippel 2017

„Privatsphäre nicht den Lobbyisten zum Fraß vorwerfen“

Sozialdemokraten verhindern konservative Sabotage des Verhandlungsmandats für ePrivacy-Verordnung   Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am Donnerstag, 26. Oktober, gegen die Stimmen der Konservativen den Weg für die Trilog-Verhandlungen zur ePrivacy-Verordnung freigemacht. Damit kann der Verordnungsentwurf für den Schutz der…

Politisches Frauenfrühstück kommt gut an

Die heimische Europaabgeordnete Birgit Sippel hat vergangenen Samstag zum wiederholten Male Frauen aus dem Hochsauerlandkreis zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Neben SPD-Frauen waren auch Teilnehmerinnen anderer Organisationen sowie interessierte Frauen der Einladung in den Landsberger Hof in Arnsberg gefolgt.

Bild: European Union 2014

„CDU/CSU wollen Privatsphäre ans Business verkaufen“

Konservative stimmen im Innenausschuss gegen Verhandlungsmandat für ePrivacy-Verordnung / Birgit SIPPEL wird Berichterstatterin   Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat am Donnerstag, 19 Oktober, einen Verordnungsentwurf für den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (ePrivacy) gegen die Stimmen der Konservativen…

Bild: S&D Group, 2017

„Aufschlag für ein echtes europäisches Asylsystem“

Innenausschuss stimmt für umfassende Reform der Dublin-Verordnung   Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments hat sich am Donnerstag, 19. Oktober, für eine umfassende Reform der derzeit gültigen Dublin-Verordnung ausgesprochen. Bisher liegt die Zuständigkeit für die Bearbeitung eines Asylantrags beim Ersteinreiseland, künftig…

Einladung zum politischen Frauenfrühstück in Arnsberg

Die Europaabgeordnete Birgit Sippel lädt interessierte Frauen zu einem Frauenfrühstück ein, um sich auszutauschen und über aktuelle Fragen zu diskutieren. Bei der Bundestagswahl haben beide große Parteien deutlich Federn lassen müssen. Jetzt gibt es Diskussionen, was sich ändern muss – Strukturen, Inhalte, ... . Die SPD will jünger und weiblicher werden. Wie können wir mehr Frauen für politisches Engagement begeistern? Können Frauen mehr Bewegung in die Politik bringen? Über diese und viele weitere Fragen soll gemeinsam diskutiert werden.

„Mut zu legalen Wegen für Flüchtlinge“

EU-Kommission will Alternativen zur irregulären Migration stärken   Bewegung in der Migrationsdebatte: Birgit Sippel, innenpolitische Sprecherin der europäischen Sozialdemokraten im Europaparlament, begrüßt den Vorstoß der Europäischen Kommission, Anreize für die legale Aufnahme von Flüchtlingen in Europa zu schaffen. Die Kommission…

Erfolgreicher Politischer Morgen mit Birgit Sippel MdEP und Norbert Römer MdL

Gut besucht war der Politische Morgen der SPD-Europaabgeordneten Birgit Sippel und des SPD-Landtagsabgeordneten Norbert Römer im Sudhaus des Brauhauses Zwiebel in Soest vergangenen Mittwochmorgen. Neben dem üppigen Frühstück hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der Begrüßung und Einführung durch die beiden Mandatsträger die Möglichkeit ihre persönlichen Fragen an die Politiker zu stellen. Dies war die Grundlage für sehr interessante Gespräche und Diskussionen an diesem Morgen.

Bild: European Union 2014

„Heiße Luft statt nachhaltiger Strategie“

Beim Migrationsgipfel in Paris wälzen Mitgliedstaaten die Verantwortung auf Durchreisestaaten ab   „Unter dem Deckmantel der Bekämpfung von Fluchtursachen Verantwortung für Flüchtlinge an politisch instabile Durchreisestaaten wie Libyen und Niger abzugeben, ist keine Lösung, sondern armselig und zynisch“, sagt Birgit…

Bild: RP Online 2014

Europaabgeordnete Birgit Sippel lädt ein zur Diskussionsreihe „Reden wir drüber…“ Sicherheit für Polizei und Bürger – auch mit Körperkameras!?

Gewaltdelikte gegen Polizeibeamte haben in den letzten Jahren zugenommen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, wurden Körperkameras, sogenannte Body Cams, testweise eingeführt. Doch was sind die Ursachen für die zunehmende Aggressivität gegenüber Polizeibeamten und anderen Uniformträgern? Und welche Möglichkeiten gibt es diese…

Bild: Experiment e.V./privat

Um die Ecke und doch ganz anders – MdEP Birgit Sippel unterstützt Suche nach Gastfamilien für europäische Austauschschüler_innen in Südwestfalen

Europa – das ist Südwestfalen/Deutschland ebenso wie Schlesien/Polen oder Piemont/Italien. Es gibt also vielfältige Kulturen zu entdecken. Als Gastfamilie für eine Schülerin oder einen Schüler aus dem europäischen Ausland können Familien diese Vielfalt hautnah erleben. Birgit Sippel, Abgeordnete des Europäischen…

„Nationales Machtstreben statt europäischer Zusammenhalt“

 Der Europäische Gerichtshof verhandelt am Mittwoch, 10. Mai 2017, erstmals über eine Klage Ungarns und der Slowakei gegen die Flüchtlingsverteilung in der Europäischen Union. „Die Klage gegen die Flüchtlingsverteilung soll von den eigentlichen Verpflichtungen ablenken und die bitter notwendige Umsiedlung…