Übersicht

Meldungen

Bild: © European Union 2018

„Europa sind wir alle“

Im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel ging es für 53 Politikinteressierte aus dem Hochsauerlandkreis und dem Kreis Soest Mitte April in die „Hauptstadt Europas“- Brüssel. Auf dem Programm stand neben dem Besuch der europäischen Institutionen, eine Stadtbesichtigung, die damit verbundene Möglichkeit in der Stadt zu flanieren und die belgischen Spezialitäten zu probieren.

Bild: https://www.nrz.de/politik/bruessel-will-mehr-steuern-von-google-facebook-und-co-id213791109.html

Kein Steuerfreifahrtschein mehr für Google, Facebook und co.

EU-Kommission schlägt Digitalsteuer vor. Die Europäische Kommission hat am Mittwoch, 21. März 2018, einen Gesetzesvorschlag zur Besteuerung multinationaler Unternehmen vorgestellt. Dieser sieht als kurzfristige Maßnahme eine vorübergehende Steuer von drei Prozent auf digitale Dienstleistungen wie Werbeanzeigen, den Verkauf von Nutzerdaten oder digitale Vermittlungsplattformen vor. Dabei geht es um Unternehmen, deren weltweiter Jahresumsatz 750 Millionen Euro überschreitet und deren Einnahmen aus den innerhalb der EU erbrachten versteuerbaren digitalen Dienstleistungen höher als 50 Millionen Euro pro Jahr ausfallen.

Bild: Büro Sippel 2018

Edeka-Marktbesuch: Birgit Sippel kassiert und spendet Geld

Im Rahmen eines Edeka-Marktrundgangs besuchte die Europaabgeordnete Birgit Sippel den Edeka Weber ins Arnsberg und durfte dabei anschließend auch an die Kasse. Das eingenommene Geld inklusive einer Aufrundung durch Edeka Weber wurde an den Förderverein Freibad-Neheim e.V. gespendet.

Bild: ©European Union 2018

Frauen erobern Europäisches Parlament in Brüssel

Anlässlich des Internationalen Frauentages ging es für 45 politikinteressierte Frauen aus dem Kreis Soest sowie dem Hochsauerlandkreis auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel Ende Februar in die „Hauptstadt Europas“ - nach Brüssel.

Frauenfahrt nach Brüssel vom 26. bis 27. Februar 2018

Anlässlich des Internationalen Frauentages möchte ich ein ganz besonderes Angebot unterbreiten in Form eines Besuches im „Herzen Europas“ – Brüssel. Ich lade daher alle Frauen ein, gemeinsam mit mir und anderen Kolleginnen im Europäischen…

Blickpunkt Europa 24/ 11.2017

Liebe Leserin,  lieber Leser, zum Jahresende präsentiere ich die aktuelle Ausgabe meines europapolitischen Infomagazins Blickpunkt Europa. Darin informiere ich u. a. über den Stand der Überarbeitung der Entsenderichtlinie, Radikalisierung in der EU sowie über Besuchergruppen und ausgewählte Termine. Ich wünsche erholsame Feiertage bei spannender politischer…

Bild: © European Union 2017

„Mehr oder weniger Europa?“ Besuchergruppe aus den Kreisen Olpe und Soest in Brüssel

Für 46 Politikinteressierte aus den Kreisen Olpe und Soest ging es im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel Anfang Dezember in die „Hauptstadt Europas“- Brüssel. Passend zur Jahreszeit lernte die Besuchergruppe die Stadt von ihrer schönsten Seite kennen. Neben dem Genuss von Brüsseler Waffeln und dem Flanieren über den Weihnachtsmarkt, besuchte die Gruppe auch verschiedene europäische Institutionen von innen.

Bild: European Union 2014

Notfallplan zur Evakuierung aus libyschen Lagern umsetzen

Sozialdemokraten wollen dramatische Zustände in Libyen stoppen   Misshandlung, Erpressung, Sklavenhandel: Unter dramatischen Bedingungen sitzen derzeit in Libyen zwischen 400.000 und eine Million Migranten fest. Die SPD-Europaabgeordneten Knut Fleckenstein und Birgit Sippel verurteilen die Menschenrechtsverletzungen zutiefst und fordern, den kürzlich…

Bild: European Union 2015

„Für ein faires europäisches Asylsystem“

EU-Parlament bestätigt Mandat für Trilog-Verhandlungen zur Dublin-Reform Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am Donnerstag, 16. November, den Weg für die Trilog-Verhandlungen zur Reform der Dublin-Verordnung freigemacht. Damit kann der Entwurf für ein gerechteres Asyl-System nun mit Rat und Kommission…

Bild: Büro Sippel 2017

Brexit – Ursachen und weitere Entwicklungen

Auf Initiative der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die FES ins Kreishaus Meschede zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Harter oder weicher Brexit? Das ist hier die Frage…“ eingeladen. Etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem HSK, aber vereinzelt auch aus dem Märkischen Kreis und dem Kreis Soest verfolgten interessiert den Einführungen der Redner. Neben Prof. Dr. Heinz-Dieter Smeets von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf machten insbesondere die Äußerungen des britische Europaabgeordneten Seb Dance aus London die Situation sehr lebendig deutlich.

„Auf griechischen Inseln droht humanitäre Katastrophe“

Sozialdemokraten im EU-Parlament fordern sofortige Hilfe für Flüchtlingsunterkünfte in Griechenland   Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Europäischen Parlament schlagen mit Blick auf die Situation von Flüchtlingen in Griechenland Alarm: „Der Winter steht vor der Tür und auf den griechischen Inseln…

Bild: © European Union 2017

„Altes oder neues Europa?“ Politikinteressierte zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg

Auf Einladung der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hat eine Gruppe von Politikinteressierten aus den Kreisen Soest, Siegen-Wittgenstein sowie aus Hagen im Rahmen einer dreitätigen Besucherfahrt das Europäische Parlament in Straßburg besucht. Neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt, bekamen die Teilnehmer interessante Einblicke in das Europäische Parlament und die deutsch-französische Geschichte.

Termine