Birgit Sippel, MdEP

Europabüro Soest

Birgit Sippel MdEP
Ulricherstraße 26 - 28

D-59494 Soest
+49 2921 36 47 38
Büro Brüssel

Birgit Sippel MEP
Europäisches Parlament
Rue Wiertz 60

B-1047 Brüssel
+32 228 45559
Bild: ©European Union 2019

Mein Mandat

Seit 2009 bin ich als SPD-Abgeordnete für Südwestfalen im Europäischen Parlament tätig. Wie alle SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament bin ich Mitglied der S&D-Fraktion, der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialisten & Demokraten.

Seit meiner Wahl zur SPD-Europaabgeordneten bin ich als Vollmitglied im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) tätig – einem der wichtigsten gesetzgebenden Ausschüsse des Europäischen Parlaments. Dort konnte ich von Beginn an im Auftrag meiner Fraktion europäische Gesetzgebung im Bereich des Datenschutzes und der Grundrechte, des Strafrechts und Opferschutzes sowie Migration und Asyl aktiv mit gestalten. Dieses Engagement trug dazu bei, dass ich seit den Europawahlen 2014 Koordinatorin/Sprecherin der S&D-Fraktion im LIBE-Ausschuss bin, nach den Europawahlen 2019 wurde ich in diesem Amt bestätigt.

Darüber hinaus bin ich derzeit Verhandlungsführerin des Parlaments für eine geplante EU-Verordnung über Herausgabe- und Sicherungsanordnungen elektronischer Beweismittel im Strafrecht (e-evidence) sowie für einen Verordnungsentwurf zum Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (ePrivacy).

Mein Werdegang

Geboren wurde ich am 29. Januar 1960 in Bochum, seit 1996 wohne ich im Hochsauerlandkreis in der schönen Stadt Arnsberg, in meinem heutigen Wahlkreis in Südwestfalen. Für Politik und gesellschaftliche Veränderungen habe ich mich schon sehr früh interessiert und engagierte mich deshalb im Jugendverband SJD – Die Falken. Mit Beginn meiner Berufstätigkeit trat ich der IG Metall bei und war dort in der Ortsverwaltung sowie als Betriebsrätin aktiv. In der SPD habe ich zunächst Eindrücke auf den unterschiedlichen politischen Ebenen gesammelt, bevor ich selber in mehreren Gremien Verantwortung übernommen habe. Nach ersten Erfahrungen als sachkundige Bürgerin im Kreistag wurde ich später Ratsmitglied der Stadt Arnsberg. Hier war ich Mitglied im Sozialausschuss und im Planungsausschuss. Später übernahm ich den Vorsitz im Ausschuss Wirtschaft und Beschäftigung.
Vor meiner Tätigkeit als Abgeordnete im Europäischen Parlament machte ich eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und habe in der Verwaltung eines Metallbetriebs gearbeitet. Danach war ich Leiterin des Regionalbüros eines Europaabgeordneten.

 

Mein Lebenslauf / CV

Lebenslauf Birgit Sippel – deutsch

CV Birgit Sippel – english